IP-Videoüberwachung C-MOR

IP-Videoüberwachung bis 15 Kameras pro Unit, bis 90 im Stack

Die C-MOR ist eine IP-Videoüberwachungssystem, das als Hardware- oder Software-Server verfügbar ist. Die Oberfläche ist dabei auf allen Varianten gleich. Das kleinste System ist für die Aufzeichnung von 3 IP-Kameras.

C-MOR zeichnet die meisten gängigen IP-Kameras auf.

Die Software-Version kann für die Aufzeichnung von einer IP-Kamera kostenlos heruntergeladen und installiert werden. Mit einer 30 Tage Testlizenz kann die Funktion mit mehreren Kameras getestet werden. Zu jeder Zeit kann eine vollwertige Lizenz eingespielt werden.

  • c-mor-konsolen-menuc-mor-konsolen-menu
  • c-mor15-quickstart2-de-800c-mor15-quickstart2-de-800
  • c-mor15-startseite-de-800c-mor15-startseite-de-800
  • c-mor3-quickstart-800c-mor3-quickstart-800
  • c-mor3-quickstart2-800c-mor3-quickstart2-800
  • c-mor3-show-movies-800c-mor3-show-movies-800
  • c-mor3-show-movies2-800c-mor3-show-movies2-800
  • c-mor6-quickstart2-800c-mor6-quickstart2-800
  • c-mor6-startseite-800c-mor6-startseite-800
  • c-mor9-quickstart2-dec-mor9-quickstart2-de
  • c-mor9-start-dec-mor9-start-de
  • levelOne_FCS_3051levelOne_FCS_3051
  • systemadministrationsystemadministration

 Die Vorteile der Videoüberwachung C-MOR

  • Verfügbar als Hardware- oder Software-Server
  • Kann auf Mac OS X, Windows PCs oder Serversysteme innerhalb einer Virtualisierungsplattform betrieben werden (VMware, Hyper-V, KVM, VirtualBox, etc.)
  • Direkt Installation auf eigener Server-Hardware möglich
  • Einfach verständliche Weboberfläche
  • Gestochen scharfe Aufnahmen, beispielsweise mit 2048x1536 Pixeln
  • Erstellung von Zeitrafferaufnahmen für Dokumentation etc.
  • Aufnahmenaufbewahrung bis 3 Jahre
  • Video abspielen über WWW-Browser
  • Bewegungserkennung mit Alarmversand
  • Bewegungsmaske über Webinterface einspielbar
  • Video-Alarmierung auf Smartphone
  • Alarmierung bei Kameraausfall
  • Zentrale Kameraverwaltung, Kamera-Hersteller übergreifend
  • Zeitgesteuerte Kamera Aufzeichnungen und Alarmierung
  • Kalender-Feiertagsfunktion
  • Automatische Löschung alter Aufzeichnungen, automatische Wartung
  • Automatisches FTP-Backup/Archivierung
  • Einbindung externer Bewegungsmelder und Lichtschranken
  • Unterstützung der meisten JPEG/MJPEG/MPEG4/H.264-Kameras
  • Unterstützung vieler PTZ-Kameras
  • Videoüberwachung mit bis zu 25 Bildern pro Sekunde
  • Komplettlösung, kein Adaptereinbau notwendig
  • Eingrenzung Bewegungserkennungsbereich durch Bildmaske
  • SSL-Verschlüsselung, gesicherter Zugriff
  • SSL-Zertifikat Verwaltung über Web-Oberfläche
  • Sichere Datenhaltung in abgeschirmter Umgebung. Kein Zugriff aus dem Wirtssystem (Windows) heraus
  • Keine langsame Aufzeichnung durch Windows-Virenschutz.
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac OS X
  • Unterstützt Handhelds/Mobile Geräte mit PTZ-Funktionen, ohne App-Installation
  • Professionelle Produkt-Beratung und deutscher Produkt-Support
  • Highperformance durch 64Bit Betriebssystem
  • Kameraupgrade auf bis zu 15 Kameras, Lizenzierung pro einzelne Kamera
  • Optional Stacking, Verwaltung bis 90 Kameras auf 6 C-MORs
  • Optional Fernzugriff falls kein DynDNS funktioniert, Nutzung über Mobilfunk am C-MOR Standort
  • Benutzerverwaltung mit mehrstufiger Rechte-Vergabe (Livebild und oder Aufzeichnungen pro Kamera)
  • Software-Subscription, Update-Service für Verbesserungen und Fehlerbehebungen

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.