IP-Videoüberwachung Downloads schneller machen

Bei der Überwachung über Internet sind Downloads von Aufzeichnungen oft langsam.
So geht's schneller

Werden Überwachungsvideos über Internet herunter geladen, so kann es vorkommen, dass Livestreams von Kameras den Download von Videos verlangsamen. Der Zugriff auf Videoaufzeichnungen wird unnötig verzögert und der Benutzer muss viel zu lange warten, bis ein Video geladen ist. Mit ein paar einfachen Einstellungen optimieren Sie C-MOR so, dass diese Downloads immer schnell sind:

Melden Sie sich als Benutzer "admin" an C-MOR an damit Sie einen neuen Benutzer anlegen können. Dieser Benutzer bekommt andere Einstellungen als Benutzer, die C-MOR lokal im LAN (Firmennetz, Netzwerk Zuhause) nutzen. Rufen Sie hierfür die Systemverwaltung auf:

video downloads schneller systemverwaltung

Scrollen Sie runter zum Menü Benutzerverwaltung. Bitte tragen Sie im Feld "neuer Benutzer:" den Namen ein, den Sie verwenden wollen.

video downloads schneller benutzerverwaltung

Im Beispiel wird hier der Benutzername "fernzugriff" ausgewählt.

video downloads schneller benutzer anlegen

In der nächsten Konfigurationsseite wird das Passwort für den neuen Benutzer "fernzugriff" fest gesetzt.

video downloads schneller benutzer passwort

Wurden die Benutzerangaben gemacht und auf "Anlegen/Ändern" geklickt, dann hat der Benutzer die Standardeinstellungen. Diese können jetzt für den Fernzugriff optimiert werden. Klicken Sie jetzt auf "Benutzereinstellungen konfigurieren".

 

 Videoüberwachung Benutzerkonfiguration

Setzen Sie hier die Script-Stream Geschwindigkeit auf eine hohe Verzögerung, beispielsweise 3 Sekunden. Die Wert veranlasst, dass nur alle 3 Sekunden das Livebild neu geladen wird und somit die Leitung für Downloads frei bleibt.

video downloads schneller benutzer konfigurieren script stream delay

 

Klicken Sie auf den Button "Konfiguration abspeichern", der direkt unter den Zugriffsberechtigungen ist.

Videoüberwachung Benutzer nochmal konfigurieren

Nach dieser Einstellung muss sichergestellt sein, dass der ausgewählte Benutzer auch als Standard-Videoansicht Script-Streaming eingestellt hat. Klicken Sie jetzt nochmals auf "Benutzer auswählen". Als Benutzer sollte hier der eingetragene Benutzer voreingestellt sein. Im Beispiel ist das der Benutzer "fernzugriff".

Videoüberwachung Streamtyp festlegen

Stellen Sie sicher, dass der Streamtyp auf "Liveansicht als Script-Stream" eingestellt ist und klicken Sie auf "Liveansicht Konfiguration speichern".

Jetzt können Sie sich auf C-MOR als Benutzer "admin" abmelden, um den neu angelegten Benutzer zu testen. Klicken Sie auf "Abmelden".

Videoüberwachung Benutzer Admin abmelden

Melden Sie sich jetzt mit dem neuen Benutzer "fernzugriff" am System wieder an. Wechseln Sie auf eine Kameraansicht mit Videotabelle.
Im Beispiel wird hier Kamera 5 gewählt.

Videoüberwachung Kameraaufzeichnungen auswählen

Scrollen Sie jetzt herunter und fahren mit der Maus über die Buttons "Abspielen". Wurden die Einstellungen richtig gemacht, so erscheint jetzt schnell das Vorschaufenster.

Videoüberwachung schnellere Vorschau und Videos schneller herunterladen

Fertig. Die Einstellungen sind gemacht!

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.