Videoüberwachung vom Spezialisten

logo eltefaDie eltefa Fachmesse für Elektrotechnik öffnet dieses Jahr vom 29. bis 31.03.2017 ihre Tore und bietet für Elektriker eine Vielzahl an technischen Lösungen, unter anderem Videoüberwachung. Doch wer im Großhandel einkauft, wird oft mit seinen Problemen alleine gelassen!

 

Stuttgart/Hechingen, 07.03.2017. Das Videoüberwachungssystem C-MOR wird auch dieses Jahr wieder auf der eltefa Fachmesse für Elektrotechnik und Elektronik in Halle 4 Stand 4C41 ausgestellt sein. Interessenten können am Messestand einen Eindruck von der Vielfalt der Funktionen bekommen. Doch viele Funktionen, wie die Abfrage über mobiles Internet auf dem Smartphone, werfen schon viele Fragen bei der Anschaffung eines solchen Videoüberwachungssystems auf. Über den Großhandel bleiben diese Fragen meistens unbeantwortet, nicht aber bei C-MOR! Die Berater von C-MOR sind bei der Umsetzung von modernen Videoüberwachungsanlagen von Anfang bis Ende für Elektriker und Kunden da.

C-MOR Videoüberwachung Beratung Installation Support

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt ständig und damit auch das Sicherheitsverlangen von Familien und Unternehmen. Die Kunden möchten aber längst keine alten, analogen Videoüberwachungssysteme mehr, sondern moderne, netzwerkfähige Anlagen, die über Internet auch an mobilen Geräten und Smartphones bedient werden können. Doch oft können Elektriker einfach nicht sicher sein, das richtige System für den Kunden einzukaufen, die passenden Kameras für das Vorhaben zu erhalten und bei Fragen einen kompetenten Ansprechpartner im Backoffice zu haben. Hier liefert C-MOR nicht nur eine technisch innovative Lösung, sondern auch die Beratung, die Elektriker für die Installation einer Videoüberwachungsanlage benötigen.

Am Messestand von C-MOR können sich Elektriker ein genaues Bild darüber verschaffen, wie Videoüberwachungssysteme geplant werden. Darüber hinaus werden Hilfsmittel präsentiert, um die richtige Kamera für ein Objekt zu finden. Interessenten wird gezeigt, wie typische Fehler bei der Umsetzung von Videoüberwachungssystemen vermieden werden können.

Die Videoüberwachung C-MOR finden Sie dieses Jahr in Halle 4 Stand 4C41. Besuchen Sie die eltefa? Dann vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit uns:

 

Weitere, umfassende Informationen zur Videoüberwachung C-MOR erhalten Interessenten unter http://www.c-mor.de. Telefonisch können Interessenten unter 07471 93 01 99 20 mehr über C-MOR erfahren. Ferner können Interessenten eine voll funktionsfähige, freie Version unter http://www.c-mor.de herunterladen.

 

Pressekontakt
Jasmin Blockhaus
Tel. +49 7471 93 01 99 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

za-internet GmbH
Linsenäcker 13
72379 Hechingen
http://www.c-mor.de

Über za-internet GmbH

Die za-internet GmbH wurde im Jahr 2000 gegründet und betreibt in Hechingen bei Stuttgart einen unabhängigen Internet-Knoten. Dazu gehören Webserver, Mailserver, DNS-Server und Datenbankserver sowie komplette Mietsysteme von Kunden. Insgesamt werden über 500 Webseiten im Rechenzentrum der za-internet GmbH gehostet.

Im Jahr 2003 stellte za-internet erstmals die webbasierte Videoüberwachungslösung C-MOR vor, die dank der einfachen Bedienerführung sowohl in Deutschland als auch weltweit sofort auf eine positive Resonanz stieß. C-MOR zeichnet sich durch eine exzellente Performance und eine hohe Zuverlässigkeit und Stabilität aus. Features wie Internetabfrage von jedem Punkt der Erde, Alarmfunktionen, Bewegungserkennung, Festplatten-Speichermanagement gehören zum Standard. Damit C-MOR auch zukünftigen Herausforderungen gewachsen ist, wird das Produkt von Ingenieuren in Deutschland stetig weiterentwickelt und verbessert. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.c-mor.de.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.