Einfach sicher fühlen: Wohnhaus-Videoüberwachung mit Kameras und Bewegungserkennung

 

Wohnhaus-Videoüberwachung über Internet mit Bewegungserkennung durch eine Kamera. Die Aufnahme startet mit der ersten erkannten Bewegung.

 Wohnhaus-Videoüberwachung gegen Einbrecher und Einbruch

  • Wohnhaus-Videoüberwachung Komplettpaket inkl. Kameras
  • Steuerung über Internet und Web
  • Keine Software, auch einfach am Arbeitsplatz nutzen
  • Email-Video-Alarm. Sie werden über Bewegung informiert
  • Aufzeichnung erfolgt nur bei erkannter Bewegung
  • Mit jedem DSL-/Kabel-Internet umsetzbar oder auch UMTS 

 

C-MOR kann als Videoüberwachung für Wohnhäuser eingesetzt werden. Dabei bietet C-MOR alle wichtigen Funktionen für eine erfolgreiche IP-Videoüberwachung. Zu diesen Funktionen gehören die Aufnahme durch Bewegungserkennung, Fernabfrage über Internet, E-Mail-Alarm mit angehängter Videoaufzeichnung, einfache Suche von Ereignisse sowie die Unterstützung einer großen Anzahl an unterschiedlichen Kameraherstellern.

 

C-MOR ist einfach und intuitiv zu bedienen. Auch die Installation ist sehr einfach und für jeden machbar, der technisches Grundverständnis hat. Installationseinstellungen können per Fernwartung vom C-MOR Support durchgeführt werden. Warten Sie nicht, nutzen Sie jetzt das folgende Kontaktformular!

 


 

Wohnhaus-Videoüberwachung bei Nacht

 

  • Beispielaufnahme Einbrecher bei Nacht
  • Aufnahme wurde direkt per Email versendet
  • Alarmierung auf dem iPhone/Android-Phone
  • Einbrecher war in Aufzeichnung klar zu identifizieren
  • Mehrfache Zusammenarbeit mit der Kripo
  • Gute Qualität auch bei Nacht
  • E-Mail-Videos sind vor Diebstahl sicher
  • Der Einbrecher sieht die Kamera und verschwindet
  • Mit der Gewissheit, dass C-MOR aufpasst,
  • fällt es leichter das Haus alleine zu lassen
  • Experten Beratung: Lassen Sie sich die 5 häufigsten
  • Fehler erklären bevor Sie ein Lösung kaufen

 

Das Video zeigt einen Einbruchsversuch. Die Vorgehensweise war eindeutig. Der Einbrecher klingelt abends an einer Haustür um zu sehen, ob jemand zuhause ist. Wird geöffnet, hat er eine belanglose Ausrede bereit und fragt z. B. nach einer Person die in dem Haus nicht wohnt oder nach dem Weg. Öffnet niemand und ist es ruhig, macht er sich ans Werk und schaut wo er ins Haus kommt. Manchmal ist auch ein zweiter Einbrecher im Hintergrund, der die Lage überwacht und bei Bedarf Alarm gibt.

Der Einbrecher schaut sich in Ruhe um, sucht nach einen Zugangspunkt und wird dann von der Kamera überrascht und verschwindet schnell. Die Kamera ist eigentlich gut sichtbar angebracht, doch wird sie oft nicht wahr genommen. Manchmal lassen sich Einbrecher nicht von Kameras abschrecken, doch in den meisten Fällen funktioniert es. Zudem wurde automatisch ein Alarmvideo an den Besitzer versendet, der den Einbrecher auf dem iPhone direkt sehen konnte und auch gleich die Polizei alarmieren konnte. Die Videoüberwachung war ein voller Erfolg, weil es nicht zum Einbruch oder Beschädigungen kam.


Videoalarm vom Haus direkt auf's iPhone senden lassen

Einfacher Aufbau: Wohnhaus-Videoüberwachung mit dem iPhone oder Android-Smartphone

Videoalarm Wohnhaus-Videoüberwachung auf Handy/iPhone/Android abspielenVideoalarm Wohnhaus-Videoüberwachung per Email mit dem iPhone.

  • Kaum tut sich was an der Haustüre oder vor dem Keller, gibt es Email-Alarm
  • Automatisch werden Videoaufnahmen gesendet
  • Egal wo Sie sind, Sie wissen Bescheid
  • Alarme können per iPhone/Android/Handy aktiviert/deaktiviert werden
  • Zeittabellenfunktion, z. B. nur Montag-Freitag, 8-18 Uhr Alarm
  • Mit jedem herkömmlichen DSL oder Kabel-Anschluss umsetzbar ohne Zusatzkosten
  • Bewährte Technologie, in Zusammenarbeit mit der Kripo eingesetzt

Mit C-MOR haben Sie Ihr Haus im Griff - zu jeder Zeit, egal wo Sie sind. C-MOR kann Alarme auf das iPhone oder Handy senden und das inklusive der Videoaufzeichnungen. Somit wissen Sie innerhalb von Sekunden im Restaurant sitzend, wer gerade vor Ihrer Haustüre steht oder sich an der Kellertür zu schaffen macht. Es ist ein beruhigendes Gefühl, immer alles im Griff zu haben.

Alarmvideos können ebenfalls auf dem iPad oder auf Android-Smartphones einfach angeschaut werden oder sogar per Email direkt auf Ihre Gerät gesendet werden. Die Bedienung ist sehr einfach gehalten, so dass jedermann C-MOR auf dem Mobilgerät nutzen kann. Schauen Sie auf der Seite Videoüberwachung mit Android und Mobiltelefone wie einfach die Oberfläche zu bedienen ist!

Der Fernsehsender RTL hat über diese Technologie eine Reportage ausgesendet: Jetzt TV-Reportage von RTL anschauen!

 


Einfacher Aufbau: Wohnhaus-Videoüberwachung

Wohnhaus-Videoüberwachung Komplettlösung.

  • Sie erhalten ein komplettes System, Internet vorausgesetzt
  • Es wird kein DynDNS benötigt, C-MOR ist über Web erreichbar
  • Innenkameras mit WLAN müssen nur am Strom eingesteckt werden
  • Keine Software-Installation auf Ihrem PC, Mac oder SmartPhone
  • Turnkey-Solution, das Paket kommt komplett vorkonfiguriert
  • Kameras mit Nachtsicht
  • Außenkameras in wetterfesten Gehäusen über Netzwerkkabel
  • Schnelle Lieferung

Das C-MOR Wohnaus-Einbrecherschutz Paket ist einfach zu installieren. Die Kameras werden per WLAN angebunden. Die Komponenten kann jeder selbst schnell installieren und hat somit schnell sein Wohnhaus im Griff und kann entspannt in den Urlaub fahren. Bei jeder Bewegung schlägt C-MOR Alarm und schickt das Alarmvideo auf das Smartphone.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, wenn Sie mehr über eine einfache Installation im Haus erfahren möchten. Wir beraten Sie gerne, wie Sie mit wenig Aufwand eine Videoüberwachung im Haus effektiv und erfolgreich installieren können, so dass Sie Ihr Zuhause alleine lassen können!

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf: Weiter zum Kontaktformular

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.